instandsetzung

Kunden fragen Instandsetzung und Ersatzteile verstärkt nach

Vermietung und After-Sales-Service von Baggeranbaufräsen der Marke LST und Schaeff

instandsetzung

Die LST Equipment GmbH setzt seinen Schwerpunkt auf die Vermietung und auf den After-Sales-Service von Baggeranbaufrasen der Serie LST SC und der Baggeranbaufrasen des Herstellers Schaeff, Serie WS. Die LST Equipment GmbH mit ihren Standorten in Zwickau, Passau, Kagiswil (Schweiz), Wien (Osterreich) sowie Katowice (Polen) konzentriert sich verstarkt auf Baggeranbaufrasen. Die Frasen der eigenen Baureihe SC sind für Baggeranbaugrößen von 0,8 bis 120 Tonnen verfügbar. Angepasst zum jeweiligen Einsatz können Abbruchtrommeln, Profiliertrommeln und Losetrommeln sowie ggf. Spezialanfertigungen für zum Beispiel das Einmischen von Beton oder zum Abfräsen von Wurzelstocken montiert werden. Insbesondere die Instandsetzung und Ersatzteilversorgung von Schaeff-Anbaufräsen der Serie WS hat das Unternehmen LST auf die besondere Nachfrage zahlreicher Kunden aufmerksam gemacht. Schaeff-Anbaufräsen sind seit vielen Jahren am Markt vertreten, und LST spezialisiert sich auf deren Reparatur, Ersatzteilversorgung und auch Vermietung. Seit mehr als zehn Jahren vermarktet die LST-Gruppe ihre Anbaufräsen. Das erschütterungsfreie Abbrechen insbesondere in Städten sorgt für einen vermehrten Einsatz der Fräsen anstelle der altbewährten Hydraulikhammer-Technologie.